• StempelPünktchen

Küsschen Verpackung

Meine Team-Mama Carola von LielanLinz hat diese süße Verpackung vor ein paar Wochen in einem Video vorgestellt und sie hat mir so gut gefallen, dass ich sie nachbasteln musste.

Zuerst habe ich 4 kleine Schächtelchen mit Hüllen aus Farbkarton in Saharasand gemacht.

Dafür braucht man 4 Stücke Farbkarton mit der Größe 9,2 x 7,2 cm, die rundherum bei 2cm gefalzt werden. Für die Hüllen 4 Stücke Farbkarton in 5,2 x 11,6 cm, die auf der langen Seite bei 3,3 cm, 5,4 cm, 8,7 cm und 10,8 cm gefalzt werden.

Bei allen 8 Stücken Farbkarton müssen nun die Falzlinien mit dem Falzbeil nachgezogen werden.

Und bei den Stücken für die Schachteln, werden die Quadrate am Rand zu Klebelaschen zugeschnitten.

Als nächstes werden die Hüllen und die Schachteln zusammengeklebt und bei den Schachteln auf einer kurzen Seite mit der 1/2" Kreisstanze ein Halbkreis ausgestanzt, damit die Schachtel leichter aus der Hülle gezogen werden kann.

In jeder der vier Schachteln passen wenn sie fertig sind zwei Küsschen.

Nun werden die vier Schachteln im Kreis angeordnet so dass die ausgestanzten Laschen nach außen zeigen.

Als nächstes benötigt man 2 Stück Farbkarton in der 8,7 x 8,7 cm. Diese sind der Boden und der Deckel unserer Schachteln und die Schachteln werden darauf angeklebt.

Zur Deko habe ich ein Stück Designerpapier Blütensinfonie in der Größe 8,4 x 8,4 cm verwendet. Mit den Framelits Stickmuster habe ich 2 Rechtecke in Feige und Flüsterweiß ausgestanzt und mit dem Stempelset "" mit den Farben Schwarz und Feige bestempelt.

Das Stempelset ist ab Anfang Juni im neuen Jahreskatalog erhältlich.

Mit den Blümchenstanzen habe ich noch 3 Blüten ausgestanzt und mit Perlen verziert.


Zum Nachbasteln brauchst du:


84 Ansichten

NEWSLETTER -ANMELDUNG

© 2019 by StempelPünktchen. Proudly created with Wix.com