top of page

Paper Witches - Projekte mit der Stanzmaschine

Im April dreht sich bei den Papier-Hexen alles um die Stanzmaschine und was man damit so zaubern kann.

Vor einiger Zeit habe ich gelesen, dass man die Dekoschablonen auch zum Prägen verwenden kann. Und nachdem ich beim heutigen Projekt nicht nur mit der Stanzmaschine stanzen sondern auch prägen wollte, habe ich das gleich ausprobiert.

Der Effekt ist nicht so ausgeprägt *haha* wie bei einem Prägefolder, aber wenn ihr euch den Griff der Mini-Zierschachtel anseht, dann könnt ihr es auch am Foto erkennen.

Ich habe die Dekoschablone also zum Prägen und Kolorieren der Punkte verwendet.

Um einen schöneren Effekt beim Einfärben zu bekommen, habe ich die Blending-Pinsel verwendet. Das sieht sowohl auf der Mini-Zierschachtel, die natürlich mit der Stanzmaschine gestanzt wurde ;-), als auch auf der Karte toll aus.

Ich hoffe ihr habt ganz viel Freude mit den anderen schönen Projekten des BlogHops.

Schaut weiter zu Daniela Bruckner.

Hier die Liste aller Blog Hop Teilnehmer. Viel Spaß beim hoppen.


5. Karin Hobelsberger - https://www.stempelpuenktchen.at/post/paper-witches-apr21 - du bist hier


Zum Nachbasteln benötigt ihr:

245 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page