top of page

Dienstags-DIY Bastelidee: Pralinienverpackung

Im heutigen Dienstags-DIY Beitrag zeige ich euch wie man diese wunderschöne Pralinenverpackung für die längste Praline der Welt bastelt.

Die Verpackung selbst ist aus Klarsichtfolie gebastelt und der Deckel aus Farbkarton in Sommerbeere. Verschlossen wird diese Verpackung mit 2 Magnetpaaren.

Die Pralinen sind mit dem Designerpapier Liebliche Natur eingewicktelt und auch der Deckel der Verpackung ist damit verziert.


Das goldene Design aus dem Designerpapier habe ich mit Blening-Pinseln in Sommerbeere eingefärbt, damit das Designerpapier besser zum Farbkarton passt.

Der Wellenrand ist mit einer Stanzform aus den Stanzformen Gewellte Konturen gestanzt und das Etikett ist mit dem Stempelset Zeitloser Charme und den Stanzformen Bezaubernde Botschaften gebastelt.

Hier das Anleitungsvideo dazu:

Alle Maße zusammengefasst:

Klarsichtfolie:

14,1 x 20,3 cm

an der kurzen Seite von beiden Seiten bei 1,3 cm falzen

an der langen Seite bei 9,5 cm und 10,8 cm falzen

Farbkarton Sommerbeere:

7,4 x 11,5 cm

an der kurzen Seite bei 1 cm und 2,4 cm falzen

Designerpapier:

4,3 x 11 cm

4 Stück: 6,9 x 11 cm

an der kurzen Seite bei 1 cm falzen

Farbkarton Grundweiß:

2,3 x 4,3 cm


Zum Nachbasteln benötigt ihr folgende Produkte von Stampin' Up!:


179 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page