• StempelPünktchen

Ü-Ei in a Box

Aktualisiert: 24. Apr 2019

Als kleines Geschenk für den Ostersonntag habe ich Überraschungseier in einer kleinen Schachtel versteckt.

Für die Schachtel habe ich Farbkarton in Saharasand verwendet und diesen auf 24,6 x 15,2 cm zugeschnitten.


Danach habe ich in auf der langen Seite bei 2,6 cm, 9,7 cm, 12,3 cm, 14,9 cm und 22 cm und auf der kurzen Seite auf beiden Seiten bei 2,6 cm gefalzt.


Danach wie auf dem Foto zuschneiden, so dass Klebelaschen entstehen.

Und dann die Box zusammenkleben.

Für die Überraschungsei-Einlage habe ich zwei weitere Farbkartons in den Maßen 12 x 15 cm zurechtgeschnitten und rundherum bei 2,5 cm gefalzt.


Danach habe ich die Ecken weggeschnitten und die Falzlinien nachgezogen. Im angehängten PDF ist der Umriss eines Überraschungseies und außen herum ein Rechteck. Danke an dieser Stelle an Kathrin von Krümelbastelblog, deren Anleitung ich angepasst habe. Das PDF ausdrucken und das Rechteck ausschneiden. Dieses passt exakt innerhalb die Falzlinien der beiden Farbkarton. Ganz einfach auf der Rückseite an die Falzlinien anlegen und auf die Farbkartons übertragen. Damit wird auch sichergestellt, dass die Ausschnitte für die Ü-Eier bei beiden Kartons auf derselben Stelle sind. Zum Übertragen habe ich ganz einfach das Papier-Loch-Werkzeug verwendet und damit die Umrisse des Ü-Eies nachgeritzt. Das war auf den Farbkartons gut zu sehen und nach dieser Linie habe ich mit der Schere die Eiform ausgeschnitten.

Mit dem Stempelset Painted Seasons verziert. Da ich noch nicht so viele Stempelkissen besitze, habe ich als Farben die Stampin Blends verwendet.

Danach werden die beiden Einlagen einfach nur in die Seitenteile der Schachtel eingesteckt.


Außen habe ich das Designerpapier Painted Seasons verwenden. Die beiden Teile für vorne und hinten sind 9,5 x 6,5 cm gross und die vier Seitenteile 9,5 x 2 cm. Diese habe ich mit Flüssigkleber rundherum geklebt.


Als letztes habe ich eine Banderole aus dem Farbkarton Saharasand in 27 x 2,5 cm zugeschnitten und diesen bei 3,6 cm, 8,9 cm, 16,1 cm und 21,4 cm gefalzt und zusammengeklebt.

Zur Deko habe ich einen Kreis mit der 1 1/4" Stanze mit dem DSP und einen Kreis in Flüsterweiß mit der 1" Stanze ausgestanzt und mit den Stempelset Gut gesagt und Süße Grüße für dich bestempelt und mit Dimensionals auf die Banderole geklebt.


Zum Nachbasteln benötigt ihr:


106 Ansichten

NEWSLETTER -ANMELDUNG

© 2019 by StempelPünktchen. Proudly created with Wix.com