Suche
  • StempelPünktchen

Pop-Up Karte "Alles Wunderbare"

Vor kurzem habe ich eine Anleitung für diese wunderschöne Pop-Up Karte entdeckt und auch das Produktpaket "Alles Wunderbare" bekommen und hier ist das Ergebnis.


Zuerst habe ich alles zugeschnitten. Für diese Karte habe ich Farbkarton in Marineblau und Flüsterweiß und Designerpapier aus dem Produktpaket "Alles Wunderbare" verwendet.


Ich habe ein Stück Farbkarton in 14 x 10,5 cm und ein Stück in 8 x 8 cm zugeschnitten und ein weiteres Stück in 13,5 x 10 cm. Das letzte Stück Farbkarton habe ich auf der langen Seite bei 4 cm gefalzt. Diese 3 Stücke bilden die Basis der Karte.


Außerdem benötigt man ein Stück Farbkarton 23 x 4 cm, dass auf der langen Seite bei 6 und 16,7 cm gefalzt wird, ein Stück Farbkarton 6 x 3,5 cm, dass auf der langen Seite bei 1,5 cm gefalzt wird, ein Stück Farbkarton 4,5 x 1,5 cm, dass auf der langen Seite von beiden Seiten bei 1,5 cm gefalzt wird und ein Stück Farbkarton 24,5 x 2,5 cm, das auf der langen Seite bei 1,5 cm, 5,5 cm, 9,5 cm, 13 cm, 16,5 cm und 20,5 cm gefalzt wird. Diese Stücke braucht ihr für den Mechanismus.


Als Designerpapier habe ich ein Stück in Pink für den Boden den man rausziehen kann mit den Maßen 13,5 x 10 cm verwenden. Für den hintern Teil der sich aufstellt habe ich für hinten und vorne zwei Stück dunkelblaues Designerpapier in 9,5 x 9 cm verwendet, für den Teil mit der Lasche habe ich zwei Stück dunkelblaues Designerpapier in 10 x 3,5 cm verwendet. Und für den kleinen Pop-Up Teil habe ich Farbkarton in Flüsterweiß in der Größe 7,5 x 7,5 cm zugeschnitten.


Zuerst habe ich das pinke DSP mit 13,5 x 10 cm auf den FK mit 14 x 10,5 cm geklebt (Teil 1).

Als nächstes die beiden Stücke dunkelblaues DSP mit 9,5 x 9 cm auf den oberen Teil des FK mit 13,5 x 10 cm vorne und hinten (Teil 2).

Dann habe ich das Stück FK in 23 x 4 cm genommen und eines der beiden dunkelblauen DSP Stücke mit den Maßen 10 x 3,5 cm im Bereich zwischen den Falzlinien in der Mitte aufgeklebt (Teil 3). Dieses Stück (Teil 3) habe ich dann auf das vorherige Teil (Teil 2) geklebt und einen Halbkreis mit der 1" Handstanze ausgestanzt.

Für den nächsten Teil benötigt man das FK Stück 6 x 3,5 cm und klebt auf den 1,5 cm gefalzten Teil etwas Klebeband. Das Stück 4,5 x 1,5 cm wird auch mit Klebeband auf den beiden äußeren Abschnitten beklebt.

Das größere der beiden Stücke nun einfach auf das vorherige Teil 2+3 mittig wie im Foto gezeigt aufkleben.

Das kleinere Stück wird nun als Verbindungsteil eingeklebt.

Im nächsten Schritt benötigt man nun wieder den mit pinkem DSP beklebten Boden (Teil 1). Teil 2+3 werden nun ganz einfach um das Teil 1 geklebt. Also einfach die beiden Laschen von Teil 2+3 um Teil ein falten und den überlappenden Teil hinten zusammenkleben. Darüber dann noch das zweite Stück DSP in dunkelblau mit den Maßen 10 x 3,5 cm kleben.


Im vorletzen Schritt benötigt man den FK mit den Maßen 24,5 x 2,5 cm. Zuerst faltet ihr diese Stück so zusammen dass ihr die meisten Abschnitte als zweifache Schicht habt, nur der 1,5 cm Abschnitt am Rand bleibt einfach. Auf diesen Teil gebt ihr Flüssigkleber und klebt ihn auf den hinteren Teil des pinken Bodens mittig mit ca. 1 cm Abstand zum Rand. Den Rest zum Dreieck falten wie ihr es am Foto sehen könnt. Gebt nun Kleber auf den oberen Teil der Seite des Dreiecks, die am Foto auf dem dunkelblauen DSP angeklebt ist, stellt das Dreieck auf und positioniert Teil 1+2 an das Dreieck bis der Kleber hält. Diese Dreieck hält eure Karte und verhindert gleichzeitig, dass ihr den Pop-Up Teil (Teil 2+3) zu weit nach hinten schiebt.

Nun müsst ihr nur noch das Stück flüsterweißen FK verzieren. Ich habe ihn mit den Stempel aus dem Produktset "Alles Wunderbare" mit marineblau und wassermelone und mit der Glanzfarbe auch aus dem Produktset in Rosegold bestempelt.


Das flüsterweiße Papier klebt ihr dann auf das letzte Stück marineblauen FK mit den Maßen 8 x 8 cm und das dann vorne auf das Verbindungsteil, dass auf Teil 2+3 noch unbeklebt ist.


Am Schluss macht ihr noch ein kleines Loch in den pinken Boden und fädelt ein Band oder eine Schnur durch. Ich habe das Band in Wassermelone aus dem Produktset "Alles Wunderbare" verwendet.


Zum Nachbasteln brauchst du:


45 Ansichten

NEWSLETTER -ANMELDUNG

© 2019 by StempelPünktchen. Proudly created with Wix.com