• StempelPünktchen

Untersetzer in der Box

Vor ein paar Wochen habe ich weiße Pappuntersetzer gekauft und möchte euch heute zeigen, wie ich sie dekoriert und verpackt habe.

Dazu habe ich "nackte" Bierdeckel mit den Maßen 9,3 x 9,3 cm genommen.

Diese habe ich mit gleich großen Stücken vom Designerpapier Traumhaft Tropisch, welche ich mit dem Eckenabrunder der Stanz- und Falzbrett für Umschläge abgerundet habe, beidseitig beklebt.


Danach habe ich eine Box zur Aufbewahrung der Untersetzer gebastelt. Dafür habe ich Farbkarton in Granit für den Boden der Schachtel verwendet. Diesen habe ich in den Maßen 12,1 x 12,1 cm zugeschnitten und rundherum bei 1,3 cm gefalzt. Im nächsten Schritt habe ich Klebelaschen zugeschnitten und den Boden der Box zusammengeklebt.


Nach dem selben Prinzip habe ich den Deckel in den Maßen 12,3 x 12,3 cm in Lindgrün zugeschnitten und auch rundherum gefalzt. Bevor ich den Deckel zusammengeklebt habe, habe ich noch die quadratische Stanzform aus dem Framelits Palmengarten in der Mitte des Deckels ausgestanzt und dahinter wieder ein Stück Designerpapier Traumhaft Topisch geklebt.


Dekoriert habe ich das ganze noch mit der ausgestanzten Blüte aus den beiden Sets und einen kleinen Dankeschön Schildchen und einem kussroten Band quer darüber.

Hier noch das Resultat. Ich hoffe euch gefällts.


76 Ansichten

NEWSLETTER -ANMELDUNG

© 2019 by StempelPünktchen. Proudly created with Wix.com