Dienstags-DIY: Verwöhnbox

WICHTIG: Auch im Oktober gibt es viele tolle Aktionen. Mehr erfahren


Bastelst du gerne Karten? Dann nimm an meinem Kartenclub teil. Details und Anmeldung hier


Im heutigen Dienstags-DIY Beitrag zeige ich euch wie man diese Verwöhnbox bastelt.

Die Verpackung ist aus Farbkarton in Grundweiss und Freesienlila und dem Designerpapier Schöner Tag gebastelt.

Verziert ist die Box mit dem Stempelset Große Wünsche, den Stanzformen Feierliche Anhänger und dem Designerpapier Schwarz Weiß.

Hier das Anleitungsvideo dazu:

Alle Maße zusammengefasst:

Farbkarton Grundweiß:

16 x 19,5 cm

Rundherum bei 2 cm falzen

15,3 x 15,3 cm

an der langen Seite bei 8 cm, 9,8 cm und11,6 cm falzen

an der kurzen Seite von beiden Seiten 1 cm falzen

13,2 x 17,3 cm

an der kurzen Seite bei 1 cm, 3,1 cm und 11,3 falzen

an der langen Seite von beiden Seiten bei 1 cm falzen

8,9 x 17,3 cm

an der kurzen Seite bei 1 cm, 3,1 cm und 7 cm falzen

an der langen Seite von beiden Seiten bei 1 cm falzen

an der kurzen Seite bei 2,9 cm anlegen und von 2 bis 15,3 cm schneiden

weiterschieben auf 4,9 cm und wieder von 2 bis 15,3 cm schneiden

an der langen Seite auf beiden Seiten bei 2 cm anlegen und die beiden Schnitte verbinden

Farbkarton Freesienlila:

7,7 x 14,9 cm

3 x 29,7 cm

an der langen Seite bei 12,2 cm, 14,4 cm, 26,6 cm und 28,8 cm falzen

Designerpapier:

7,2 x 14,4 cm

Klarsichtfolie:

3,8 x 15,2 cm


Zum Nachbasteln benötigt ihr folgende Produkte von Stampin' Up!:

311 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen