Dienstags-DIY: Windradbox ohne Envelope-Punch-Board

Im heutigen Dienstags-DIY Video zeige ich euch wie man die altbekannte Windradbox auch ohne dem Envelope-Punch-Board basteln kann.

Zum Basteln der Schachtel habe ich das Designerpapier Wunderbar Weihnachtlich aus dem Jahreskatalog verwendet.

Das Etikett ist aus Kraftpapier mit den Stanzformen Etikett nach Mass ausgestanzt.

Und auf chilifarbenen Farbkarton sind der Spruch und das Herz aus dem Stempelset Löwenherz in Gold embossed.

Hier das Anleitungsvideo dazu:

Alle Maße zusammengefasst:

Designerpapier:

15,2 x 15,2 cm

an allen 4 Seiten am Rand Markierungen bei 4,9 cm, 7,5 cm, 7,8 cm und 10,3 cm machen

Die Markierungen bei 4,9 cm und 10,3 cm an nebeneinanderliegenden Seiten mit einer Falzlinie verbinden.

Die Markierungen bei 7,5 cm und 7,8 cm an nebeneinanderliegenden Seiten mit einer Falzlinie verbinden.

Farbkarton Chili:

Streifen mit einer Breite von 1 cm


Zum Nachbasteln benötigt ihr:

169 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen